Hochschule Darmstadt Marketing Hausarbeit zum

Added on - 05 Apr 2021

  • 12

    Pages

  • 2602

    Words

  • 11

    Views

  • 0

    Downloads

Trusted by +2 million users,
1000+ happy students everyday
Showing pages 1 to 4 of 12 pages
Hochschule DarmstadtMarketingHausarbeit zum Thema:Samsungs Marketing StrategieVorgelegt von: Tarik CapriEmail:Tarik.capri@stud.h-da.deMatrikelnummer:762456Fachsemester: 5Studiengang: WirtschaftsingenieurwesenAbgabe: 27.02.21Lehrkraft: Prof. Dr. Marius DannenbergInhaltsverzeichnis1. EINLEITUNG.............................................................................................31.1 Geschichte...............................................................................................31.2 Organisatorische Kultur...........................................................................31
1.3 Erfolgsfaktoren........................................................................................32. KRITISCHE ERFOLGSFAKTOREN................................................................42.1 Produktpalette.........................................................................................42.2 Strategische Fähigkeiten.........................................................................42.3 Neues Produkt.........................................................................................52.4 Analyse der Mitbewerber........................................................................53. AUSWAHL DER STRATEGIEN.....................................................................63.1 Strategische Optionen.............................................................................63.2 Werkzeuge für strategische Optionen.....................................................63.3 Diversifikation..........................................................................................84. AUSWIRKUNG VON STRATEGIEN.............................................................84.1 Auswirkungen..........................................................................................84.2 Unterschied zwischen alten Produkten und neuen Produkten................85. Fazit und Empfehlung..............................................................................96.QUELLENVERZEICHNIS...........................................................................102
1. EINLEITUNG1.1 GeschichteDie Samsung-Gruppe ist ein multinationales Konglomerat mit Hauptsitz in Seoul,Samsung Town, Südkorea. Das Unternehmen ist in verschiedenenGeschäftsbereichen und Produkten tätig. Das Unternehmen wurde 1938 von LeeByung-chull gegründet. Samsung stieg in den 1960er Jahren in dieElektronikindustrie ein, und 1983 wurde das Handy-Segment eingeführt. Das ersteTelefon, das das Unternehmen 1986 auf den Markt brachte, wurde Autotelefonoder Autotelefon genannt, aber wegen der schlechten Verkaufszahlen wurde dieProduktion eingestellt. Im Jahr 1993 brachte Samsung das SH-700 auf den Markt,ein kleineres und schlankeres Mobiltelefon mit besserer Klangqualität. Darüberhinaus begann Samsung Mobile auch mit aggressivem Marketing und eroberte sodie Hälfte des Handy-Marktanteils, der zuvor von Motorola beherrscht wurde.1.2 Organisatorische KulturSamsung verfolgt eine einfache Philosophie: Sie setzen ihre Technologie und ihrTalent ein, um Produkte und Dienstleistungen von besserer Qualität zu schaffen.Sie ziehen es vor, qualifizierte Arbeitskräfte und kluge Talente auf der ganzenWelt einzustellen; und bieten ihnen alle Ressourcen, die sie benötigen, um ihreFähigkeiten zu nutzen. Samsung folgt einem strengen Wertekodex in derOrganisation. Erstens werden die ethischen Standards und Gesetze eingehalten,zweitens werden die Kunden immer respektiert, drittens wird eine saubereUnternehmenskultur verfolgt, viertens wurde der Schwerpunkt auf die Herstellungumweltfreundlicher und gesunder Produkte gelegt und schließlich ist dasUnternehmen immer sozial verantwortlich für die Gesellschaft. Kreativität, harteArbeit und Intelligenz werden bei Samsung geschätzt (Samsung, 2011).1.3 ErfolgsfaktorenSamsung ist aufgrund von drei Hauptfaktoren erfolgreich, nämlich Design,Technologie und Branding.Das Unternehmen investiert stark in Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten inder digitalen Technologie, indem es Wissenschaftler auf der ganzen Weltbeschäftigt. Der LCD, das Plasmadisplay, innovative Mobiltelefone, dieSpracherkennungstechnologie und die in Text umgewandelte Sprache sind einigeEntwicklungen, die die Samsung-Labore der Welt angeboten haben. Es ist auchweltweit führend in der Produktion von Speicherchips und der Schöpfer des ersten1-Megabit-Chips der Welt. Samsung ist auch der größte Hersteller vonSRAM- und DRAM-Chips in der Welt. Die Galaxy S-Serie ist der Wendepunkt fürSamsungMobile, denn sie hat dem Marktführer im Smartphone-Segment, Apple Inc., starkeKonkurrenz gemacht. Dies ist der Grund, warum dieses Produkt für diese Studieausgewählt wurde.3
2. KRITISCHE ERFOLGSFAKTORENIn diesem Abschnitt werden die kritischen Erfolgsfaktoren von Samsung detailliertdiskutiert, um die Kompetenzen von Samsung in Bezug auf die Produktpalette, diestrategischen Fähigkeiten, neue Produkte und die Konkurrenzanalyse zubewerten.2.1 ProduktpaletteDiese Studie konzentriert sich auf die Mobiltelefone der Marke Samsung Galaxy,da das Unternehmen mit der Marke Galaxy in den Smartphone-Markteingestiegen ist, um mit Marktführern wie Motorola, Nokia, Apple, HTC undanderen zu konkurrieren. Samsung erweiterte das Produktportfolio unter demMarkennamen Galaxy. Unter der Produktlinie Galaxy brachte Samsung dasGalaxy S, Galaxy S II & S III, Galaxy Note I, II, Galaxy Tab, Galaxy Ace undGalaxy Nexus auf den Markt. Die Galaxy S-Serie wurde eingeführt, um direkt mitApples IPhones zu konkurrieren. Die Samsung Galaxy S-Serie unterstützt dasAndroid-Betriebssystem, was eine weitere Kompetenz ist, die Nokia mit demSymbian- undWindows-Betriebssystem verwendet, während Apple iOS einsetzt.2.2 Strategische FähigkeitenDie Galaxy S-Serie ist ein Spiegelbild des verbesserten Designs und derTechnologie von Samsung. Das neue Samsung Galaxy S III wurde mit der neuenVersion der Android-Plattform namens Jelly Beans eingeführt. Das bedeutet, dassdie Strategie von Samsung darin besteht, die innovativste Technologie durchseine Produkte auf den Markt zu bringen, bevor jemand anderes sie einführt. JellyBeans, das von Samsung Galaxy S verwendet wird, wurde als das beliebtesteBetriebssystem angesehen. Samsung Galaxy hat eine starke Markenassoziationfür seine Kunden gezeigt. Die Kunden bewundern die Marke Galaxy wegen ihreseinzigartigen Designs und ihrer technischen Anwendungen. Abgesehen davonwerden die High-End-Funktionen und die Qualität des Galaxy S von der Firma zueinem niedrigeren Preis als bei der Konkurrenz angeboten. Samsung hat nicht nurseine Produkte, sondern auch das Produktions-, Betriebs- und Liefersystemneugestaltet.4
desklib-logo
You’re reading a preview
Preview Documents

To View Complete Document

Click the button to download
Subscribe to our plans

Download This Document